He-Man.de24.07.2016
Startseite » Vintage Übersicht » Merchandise » Comics » Ehapa » Ehapa Nr. 4/ 88

4 - Ehapa Nr. 4/ 88

Vorschaubild
  • Currently3.010395010395/5 Stars
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3848

Inhalt

Die Entführung des Königs
Durch ein Ablenkungsmanöver zwingt Skeletor die Giganten, sich vom Palast zu entfernen, und entführt unterdessen das Königspaar ins Eistal des Todes. He-Man und die Masters gelangen von einem Minisender des königlichen Paares geleitet zu einem monströsen Palast aus Eis und müssen sich gegen Skeletor und seine zahllosen Helfer behaupten. Mit einem Vervielfachungszauber der Sorceress gelingt ihnen schließlich der Sieg. Die Befreiung des Königspaares übernimmt dann Orko höchstpersönlich, der mit einem gewagten Verwirrspiel den Herrn des Bösen übertrumpft!

Im Bannstrahl des Bösen
Aus einem harmlosen Spiel wird plötzlicher Ernst, als alle Giganten aufeinander losgehen und gegeneinander um die Königsherrschaft kämpfen. Adam wird sogar von Teela in den Kerker geworfen und kann nur mit Hilfe Zoars entkommen. Er eilt nach Snake Mountain, wo Hordak und Skeletor den Magor bedienen, den Ursprung des Hasses. Als He-Man ihn zerstört, schlägt der Bann der Zwietracht nun auf die einst verbündeten Dämonen über.

Kommentar

Wieder ist die zweite Story besser als die erste, auch wenn in der ersten der Showdown zwischen Skeletor und Orko fulminant und äußerst witzig in Szene gesetzt ist. Ebenfalls in der ersten findet sich eine figurennahe Darstellung Two-Bads, der sich lieber mit sich selbst schlägt als mit He-Man.

Dieser Ausgabe lag ein kleiner He-Man-Sticker bei.


Rezensent: Little Court Magician

Gallerie

Klicken Sie auf eines der Bilder, um es zu vergößern. Sie können dann durch die Gallerie navigieren.

User Kommentare

Kommentare aus Sicherheitsgründen deaktiviert.

Suche

Suche deaktivert